Marmorgugelhupf

Submitted by mf on Sat, 11/25/2017 - 12:50
Category
Yield
10 Servings
Preparation time
45 minutes
Cooking time
50 minutes
Total time
1 hour, 35 minutes
Ingredients
250 g Butter
250 g Zucker
1 pk Vanillezucker
1 pk Backpulver
1 pn Salz
3 Eier
400 g Mehl
125 ml Milch (+ zusätzlich 2 EL)
2 T Kakao
Instructions
  1. Den Backuofen auf 180°C Ober- und Unterhitze (bzw. 160°C Umluft) vorheizen
  2. Mit einem Handmixer die vorher aufgeweichte Butter mit dem Zucker in einer Schüssel (#1) zu einer cremigen Masse verrühren.
  3. Anschließend die EIer in einer separaten Schüssel (#2) mit einem Rührbesen oder Handmixer schlagen.
  4. Die Eiermasse, Salz und Vanillezucker zu der Schüssel (#1) hinzugeben und alles miteinander verrühren.
  5. Danach die 125 ml Milch, Mehl und Backpulver unter den Teig heben und alles zu einem glatten Teig, der schwer vom Löffel fällt verrühren.
  6. Etwas mehr als die Hälfte vom Teig in eine gefettete Kastenform bzw. Gugelhupfform geben.
  7. Den restlichen Teig mit dem Kako und den zusätzlichen 2 EL Milch verrühren und auf den hellen Teig in die Form geben.
  8. Mit einer Gabel mehrmals in den Teig stechen und mehrmals spiralförmig an verschiedenen stellen drehen. Am Ende die Gabel durch die Mitte ziehen. Ab und zu auch die Formwände mit der Gabel berühren.
  9. Den Kuchen ca. 45-50 min backen. Nach dem Backen min. 1 h abkühlen lassen bevor die Form gestürzt wird.
Notes

Nach dem Backen min. 1 h abkühlen lassen bevor die Form gestürzt wird.