User Tools

Site Tools


ot:rezepte:fisch_in_rahmsoße

Fisch in Rahmsoße

  • Arbeitszeit: 30 min
  • Dauer: 1 h
  • Aufwand: mittel

Zutaten

  • 4 Stk. Dorschfilets, tiefgefrohren
  • Zitrone
  • Sahne/Rama
  • 1/2 Becher Rahm
  • Mehl
  • Suppenbrühe
  • Kochsenf
  • Salz, Pfeffer
  • Wasser
  • Öl zum Anbraten

Als Beilage empfiehlt sich Reis.

Zubereitung

Die Fischstücke beidseitig mit Zitronensaft beträufeln, salzen, pfeffern und mit Mehl bestauben. Anschließend kurz scharf anbraten und in eine Aufflaufform schlichten. Den Backofen auf 180°C vorheizen.

Den entstandenen Fond mit gut einem halben Becher Sahne und Wasser aufgießen, Suppenbrühe hinzugeben und mit einem Teelöffel Kochsenf würzen. Salzen, pfeffern und mit Dill würzen. Immer wieder aufkochen lassen und oft umrühren. Zum Schluss Kochplatte zurückdrehen, den Rahm beimengen und einrühren. Mit dem Rahm nichtmehr aufkochen.

Die Fischstücke mit der Soße übergießen (alle Stücke sollten bedeckt sein) und ca. 30 min. bei Heißluft in den Backofen.

ot/rezepte/fisch_in_rahmsoße.txt · Last modified: 18.01.2014 13:12:53 by Manuel Faux